Schulen müssen wir Sie so oder so.

So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Wir haben kein Problem damit, wenn Sie Ihre Dokumenten-Management-Lösung (DMS/ECM) bedienen, bevor wir sie Ihnen erklärt haben. Denn schliesslich sind wir seit vielen Jahren der Überzeugung, dass Dokumenten-Management nicht nur technisch ausgereift und sicher, sondern vor allem auch benutzerfreundlich sein soll.

Was natürlich nicht heisst, dass wir Ihnen Ihre Lösung und Ihre neuen Möglichkeiten nicht auch gerne erklären und den einen oder anderen Anwenderkniff verraten, der nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist.

Und selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach Installation und Schulung mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie einmal nicht mehr weiterwissen.

ELOprofessional Anwenderschulung

In der ELO Anwenderschulung erlernen und intensivieren Sie den Umgang mit dem ELOprofessional Client und den wichtigsten und meistgenutzten Funktionen. Das Erlernte können Sie dabei gleich in einem für Sie bereitgestellten ELO System anwenden. Häufig nutzen Anwender nur einen kleinen Teil der umfangreichen und sinnvollen Funktionen von ELOprofessional. Einmal erlernt und ausprobiert, erleichtern sie die tägliche Arbeit ganz erheblich. Dieser Workshop macht sich schnell bezahlt.

Zielgruppe

Zielgruppe der Schulung sind ELO Anwender, die Ihre Kenntnisse vertiefen und aktualisieren wollen.

Schulungsumgebung

Jedem Teilnehmer wird ein leistungsfähiger Schulungs-PC zur Verfügung gestellt. Der Workshop findet mit ELOprofessional 9 statt.

Schulungsinhalte

  • Anlegen von Archivstrukturen
  • Verwendung von Verschlagwortungsmasken
  • Suchfunktionen
  • Dynamische Register
  • Aufgabenverwaltung (Workflow)
  • Dokumentenablage über ELO Postbox
  • ELO Druckern

Schulungsstandort

Frauenfelderstrasse 35, 9545 Wängi TG

ELOprofessional Administratoren-Schulung

In der ELO Administratoren-Schulung erlangen Sie Kenntnisse über die Administration von ELOprofessional wie beispielsweise der Umgang mit Modulen und Komponenten des ELO Servers, die Anwender- und Berechtigungsverwaltung. Zusätzlich intensivieren Sie Ihre Administrations-Kenntnisse sowie die Konfiguration von ELO Workflows mit/ohne Formularen und die dazugehörigen Skripten.

Zielgruppe

Dieser Workshop wurde für Server Administratoren und ELO Administratoren konzipiert. Sie benötigen Kenntnisse in der Administration von MS Serverbetriebssystemen (2008 oder höher) sowie ELOprofessional Anwenderkenntnisse.

Schulungsumgebung

Jedem Teilnehmer wird ein leistungsfähiger Schulungs-PC zur Verfügung gestellt. Der Workshop findet mit ELOprofessional 9 statt.

Schulungsinhalt Tag 1 (Technische Administration)

  • ELOprofessional Basics
  • Troubleshooting und Systemanalyse
  • Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Grundlagen Archivstruktur

Detaillierte Informationen entnehmen Sie dem Dokument "Technische Administration".

Schulungsinhalt Tag 2 (Intensivierung und Workflow Management)

  • ELO Archivaufbau
  • ELO Workflow Management
  • ELO Skriptverwaltung
  • Diverses

Detaillierte Informationen entnehmen Sie dem Dokument "Intensivierung und Workflow Management".

Schulungsstandort

Frauenfelderstrasse 35, 9545 Wängi TG

 

Inhalt Anwenderschulung

Document icon

Zeit

09.00 - 17.00 Uhr

Preis

Die Schulungskosten für den ganzen Tag (inkl. Mittagessen) belaufen sich auf CHF 680.-.

Daten

Inhalt Administratoren-Schulung

Document icon

Technische Administration

Schulungsinhalt

Document icon

Zeit

09.00 - 17.00 Uhr

Preise

Die Schulungskosten für einen Tag (inkl. Mittagessen) belaufen sich auf CHF 880.-.

Die Schulungskosten für beide Tage, der Administratoren-Schulung, (inkl. Mittagessen) belaufen sich auf CHF 1600.-.

Die Schulungskosten für alle 3 Tage, Anwender- und Administratoren-Schulung, (inkl. Mittagessen) belaufen sich auf CHF 2200.-.

Daten

Kontakt

Bei Fragen oder Unklarheiten steht Ihnen unser Schulungsleiter, Herr Camillo Steinbeck, gerne zur Verfügung.

camillo.steinbeck@optive.ch
© 2011 by Optive AG - created by screensolutions.ch